Pinot Noir 2019 – 0,75l

16,00

Helles Rubinrot, feine Frucht-Nase, Kirschen, Zwetschken und Cranberrys, eine Idee Kokosnuss; am Gaumen wieder ausgesprochen fruchtbetont, Sauerkirschen und Blutorangen, eine Brise Veilchen, wunderbar trocken mit lebendiger Säure, edle Textur, seidiges Tannin gepaart mit mineralischem Grip, kühle Eleganz mit saftigem Trinkfluss, langer feinsalziger Nachhall, burgundischer Charakter. (verkostet durch Weinakademiker Johannes Fiala)

Artikelnummer: 4331-PN-2019 Kategorie:

Beschreibung

Weinausbau
Lese: selektive Handlese in 20 kg Kisten am 5., 7. sowie 17. September
Maischestandzeit: 3 Wochen
Gärung: Spontan in Holzgärständer aus Eiche bei max. 30° / 3 Wochen
Ausbau: 12 Monate in 300 Liter Eichenfässer & 10 Monate im großen Holzfass, vor der Füllung 4 Monate im Stahltank
Abfüllung: keine Schönung, unfiltriert mit wenig SO2 im August 2021

Weinbeschreibung
Helles Rubinrot, feine Frucht-Nase, Kirschen, Zwetschken und Cranberrys, eine Idee Kokosnuss; am Gaumen wieder ausgesprochen fruchtbetont, Sauerkirschen und Blutorangen, eine Brise Veilchen, wunderbar trocken mit lebendiger Säure, edle Textur, seidiges Tannin gepaart mit mineralischem Grip, kühle Eleganz mit saftigem Trinkfluss, langer feinsalziger Nachhall, burgundischer Charakter. (verkostet durch Weinakademiker Johannes Fiala)

Speiseempfehlung
Antipasti, burgundische Küche

 

Zusätzliche Informationen

Alkohol

12%

Bio

Biowein, AT-BIO-402

Farbe

Rot

Herkunft

Niederösterreich

Jahrgang

2019

Qualitätsstufe

Qualitätswein

Rebsorte

Pinot Noir

Restzucker

trocken

Trinkempfehlung

14-16°

Trinkreife

2022-2027

Verschluss

Drehverschluss